Neugestaltung / Ausbau der L 94 in der Ortsdurchfahrt Unterharmersbach

Ort:
Zell am Harmersbach


Auftraggeber:
Stadt Zell am Harmersbach


Bausumme brutto:
9.668.750,- €


Bauzeit:
07/2017 - 09/2019



Straßenbau


Tiefrohrleitungsbau

Die Stadt Zell am Harmersbach plant als gemeinsame Maßnahme mit dem Regierungspräsidium Freiburg die Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Unterharmersbach auf einer Länge von ca. 2.000 m. Es werden im gesamten Bereich die Ver- und Entsorgungsleitungen in den Gewerken Firschwasser, Abwasser, Regenwasser, Strom und Telekomunikation erneuert. Der Straßenbau wird als Vollausbau inkl. beidseitigem Pflastergehweg ausgeführt. Die Brückenbauwerke in der Ortsdurchfahrt werden im Zuge dieser Maßnahme ebenfalls erneuert.

Schmutzwasser DN 300 Tiefenlagen von 1,00-6,00 m:
ca. 2.000 m

Regenwasser DN 300-500:
ca. 2.000 m

Trinkwasserleitung:
ca. 2.000 m

Asphaltoberflächen:
ca. 17.000 m²

Pflasteroberflächen:
ca. 8.000 m² inkl. der entsprechenden Aushubarbeiten im Volumen von ca. 30.000 m³

Fragen zum Projekt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

REIF Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Niederlassung Baiersbronn

Telefon: 07442 8430-0
Telefax: 07442 8430-30
Email: baiersbronn@reif-bau.de