Neubau Eisenbahnüberführung über die B295

Ort:
Calw-Heumaden


Auftraggeber:
Zweckverband Hermann-Hesse-Bahn, c/o Landratsamt Calw


Bausumme brutto:
2.497.810,- €


Bauzeit:
03/2018 - 12/2020



Konstruktiver Ingenieurbau

Im Rahmen der Wiederinbetriebnahme der „Württembergischen Schwarzwaldbahn“ als Hermann-Hesse-Bahn zwischen Weil der Stadt und Calw wird in Calw-Heumaden die Eisenbahnüberführung über die Stuttgarter Straße (B 295) neu errichtet.

Dabei werden für die massiven Widerlager und Stützwände 1.000 m³ Beton und 130 to Bewehrungsstahl verbaut. Die stählerne Stabbogenbrücke mit einer Spannweite von 40 m besteht aus 310 to zu beschichtetem Stahl.

Fragen zum Projekt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

REIF Bauunternehmung GmbH & Co. KG

Telefon: 07222 508-0
Telefax: 07222 508-305
Email: info@reif-bau.de