Herstellung eines Kreisverkehrs am HP Rösselsbrünnle

Ort:
Rheinstetten


Auftraggeber:
VBK Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH


Bausumme brutto:
975.000,- €


Bauzeit:
07/2020 - 09/2020



Bahnbau

Gleis- und Strassenbauarbeiten am HP Rösselsbrünnle, Sanierung eines bestehenden Kreisverkehrs sowie Aus- und Einbau von zwei Weichen.

Technische Daten

Gleisbau: Rillenschienengleis zurückbauen ca. 140 m, Vignolweiche zurückbauen 1 St, Rillenschienengleis mit System Rheda City einbauen ca. 140 m, Weiche mit System Rheda City einbauen 1 St, Asphalt ausbauen ca. 80 m², Beton-Großpflaster ausbauen ca. 75 m², Aufbrechen von Beton ca. 160 m², Schienenverbindungsschweißungen ca. 30 St, Pflasterarbeiten Gleisbereich ca. 200 m², Gussasphalt liefern und einbauen ca. 35 m²

Tiefbau: Oberflächenaufbruch ca. 1.700 m2, Bodenaushub ca. 800 m3, Schottertragschichten ca. 675 m3, Asphaltschichten ca. 1.150 m2, Bordsteine ca. 500 m, Betonrechteckpflaster ca. 400 m2, Straßeneinläufe ca. 10 St, Kabelgraben ca. 300 m, Beleuchtungsmasten ca. 9 St, Verkehrszeichen ca. 20 St

Fragen zum Projekt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

REIF Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Niederlassung Bahnbau Ettlingen

Telefon: +49 7243 3201-0
Telefax: +49 7243 3201-15
E-Mail: ettlingen@reif-bau.de