B 462 BA II

Ort:
Huzenbach-Schwarzenberg


Auftraggeber:
Regierungspräsidium Karlsruhe


Bausumme brutto:
2.986.900,- €


Bauzeit:
11/2014 - 11/2015



Straßenbau

Vollaufbau der B 462 auf eine Länge von 500 m mit folgenden Besonderheiten: Bauwerk 1: Bergseitige Stützwand bestehend aus zwei unterschiedlichen Konstruktionen. Schwergewichtswand aus Blocksteinen. Dauer-Bodenvernagelung mit Spritzbetonschale und Blocksteinvorsatz. Bauwerk 2: Bergseitige Schwergewichtswand aus Blocksteinen. Bauwerk 3: Talseitige Betonstützwand bestehend aus drei unterschiedlichen Konstruktionen. Rückverhängte, ausgefachte Pfahlwand, bestehend aus überschnittenen Bohrpfählen mit Rückverhängung durch 40° geneigten Mikropfählen aus Gewindestahl und aufliegendem Kopfbalken in verschiedenen Querschnitten. Aufgelöste frei eingespannte Pfahlwand ohne Rückverankerung mit aufliegendem Kopfbalken. Stützwand als flachgegründete Winkelstützwand in Ortbeton.

Fragen zum Projekt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

REIF Bauunternehmung GmbH & Co. KG
Niederlassung Baiersbronn

Telefon: 07442 8430-0
Telefax: 07442 8430-30
Email: baiersbronn@reif-bau.de